Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Medeas Tagebuch

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Re: Medeas Tagebuch
#105: 26.06.2022 08:29:20
Moin Fred,

Oh das bedeutet mir viel, dass du das von mir denkst!!
Ich selbst vertraue mir wohl erst, wenn ich die ersten zehn Jahre geschafft habe...
Bis dahin geniesse ich jede Spielfreie Minute
LG Medea
  • IP logged
« Letzte Änderung: 27.06.2022 07:25:37 von medea888 »
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

Aristoteles
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Andre12, Jacky1

Re: Medeas Tagebuch
#106: 29.06.2022 23:32:48
Hallo Medea,

es gibt kein "etwas Spielsüchtig", es spielt keine Rolle wie ein Werdegang so verlaufen ist.
In wie weit jemand sich in diesen Schlund stürzte oder ob ein gewisser "Restverstand" einen totalen Absturz verhinderte.
Dies hast Du schon immer sehr gut verinnerlicht und es wäre gut viele andere würden nur 10% davon umsetzen können.

Es ist schön Deine Geschichte immer weiter verfolgen zu dürfen.
Irgendwie muss man dabei auf kein Happy End warten, es ist im Grunde schon längst da.


Liebe Grüße
 
 
  • IP logged
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: medea888

Re: Medeas Tagebuch
#107: 04.08.2022 20:13:33


 
Ich muss mich zwingen von Tag zu Tag zu denken, gerade jetzt in der Krise ist das wichtig, wenn man zu weit versucht nach vorne zu blicken macht das einem Angst.
 

Hallo medea, hab mir gerade mal dein Tagebuch durchgelesen und das Zitat rausgesucht.  ich denke es ist einfach zu hart zu sagen "ich spiele nie wieder"...HEUTE spiele ich nicht ist besser..also nur im hier und jetzt leben... ..Beim rauchen aufhören hatte ich diese Denkweise auch angewendet und dann eben nachts auf die Uhr geschaut und ein Tag war geschaffft. Gerade am Anfang hilft das sehr...
  • IP logged
𝒜𝓊𝒻 𝑒𝒾𝓃𝒻𝒶𝒸𝒽𝑒 𝒲𝑒𝑔𝑒 𝓈𝒸𝒽𝒾𝒸𝓀𝓉 𝓂𝒶𝓃 𝓃𝓊𝓇 𝒹𝒾𝑒 𝒮𝒸𝒽𝓌𝒶𝒸𝒽𝑒𝓃.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: medea888

Re: Medeas Tagebuch
#108: 04.08.2022 21:08:38
Große Klasse wie du das geschafft hast midea :)
  • IP logged
𝒜𝓊𝒻 𝑒𝒾𝓃𝒻𝒶𝒸𝒽𝑒 𝒲𝑒𝑔𝑒 𝓈𝒸𝒽𝒾𝒸𝓀𝓉 𝓂𝒶𝓃 𝓃𝓊𝓇 𝒹𝒾𝑒 𝒮𝒸𝒽𝓌𝒶𝒸𝒽𝑒𝓃.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: medea888

Re: Medeas Tagebuch
#109: 05.08.2022 14:06:14
Moin Adri,

Ja die 24stunden Regel ist ubd war für mich immer sehr hilfreich bei vielen Dingen icht nur beim spielen.
Und mein Weg ist nicht beendet. Immer noch bin ich jeden Tag kurz im Forum und nicht weil ich Mod bin, sondern weil ich immer noch Demut habe und zudem anderen helfen möchte den Schritt in ein freies Leben zu gehen.
Bleib dran, es lohnt!!!!
LG Medea
  • IP logged
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

Aristoteles
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Andre12

 
Nach oben