Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Besteht noch Interesse an diesem Forum ?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Moin,

ich frage mich gerade, ob es noch "Sinn" macht dieses Forum fortzuführen.
Mir fehlt die Motivation neuen Mitgliedern zu antworten, weil diese meist nach 1-2 Beiträgen wieder verschwinden.
Und so manch anderem scheint es genauso zu gehen.

Rainer hat sein Forum auch schon vor einiger Zeit geschlossen.

Einige unserer "Stammmitglieder" schreiben schon länger gar nichts mehr.

Die Luft ist raus. Das Format evt. überholt.
Wirklich aufhörwillige gibts irgendwie kaum noch.
Wahrscheinlich hab ich zu viele weggeekelt :-)

Was denkt ihr ?
  • IP logged
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Andre12, Jacky1

A
Moin,


Mir fehlt die Motivation neuen Mitgliedern zu antworten, weil diese meist nach 1-2 Beiträgen wieder verschwinden.

Wahrscheinlich hab ich zu viele weggeekelt :-)


Wortlos weggeekelt?

Spaß beiseite, ist ja eine ernsthafte und berechtigte Frage.

Ich denke schon,dass sich das Forum als hilfreich für Willige erweist und sehr sinnvoll für diese ist. Das ist tatsächlich auch der Knackpunkt, da viele , die sich in einem öffentlichen Forum beteiligen,was anderes im Sinn haben, eher die  Möglichkeit des CB  nutzen wollen, die mMn. frühstens nach 1-2 Jahren Abstinenz erst sinnvoll sein könnte und  vorher nicht unbedingt hilfreich ist.
Dennoch sollte die Linie des Forums nicht verlassen werden, nur um mehr "Aktivität" zu generieren, die, wie wir wissen, gar keine Aktivität hinsichtlich der Suchtfreiheit ist. Ich persönlich würde genau an  dem jetzigen Format des Forums festhalten, denn hier geht es um ein Spielsuchtforum.


„Bevor Du beginnst, jemanden zu heilen, frage ihn, ob er dazu bereit ist, auf die Dinge zu verzichten, die in krank gemacht haben. “  Hippokrates

Vorher hat es einfach keinen Zweck und das liegt nicht am Forum. Die Neuen die bleiben und sich auf irgendeine Art mitteilen, die müssen den Weg zu den Bedingungen hier, alleine herfinden. Unsere Bedingungen, genau das macht dieses Forum aus.

Da Du aber der Betreiber bist und ich nicht weiß, wie viel Aufwand und Arbeit, geschweige Kosten dahinter stecken , ist es natürlich Deine Sache, ob Du es weiterhin aufrecht erhältst.Die Dunkelziffer der Hilfestellung durchs Forum kann auch nicht gemessen werden.
Ich verstehe aber Deinen Unmut, geht es mir selbst nicht viel anders.

Du wirst durch Deinen  Beitrag /Frage auch nicht viel schlauer werden, als vorher, impliziert doch die Frage  und der Inhalt Deines Beitrages  mehr oder weniger bereits die Antwort oder anders ausgedrückt durch die  nicht vorhandene Resonanz kann jetzt auch keine gegenteilige Einschätzung als Antwort kommen.

Ich gebe auch zu bedenken das viele "Alte",  nun schon etwas länger spielfrei sind, die Prioritäten haben sich verändert.
Und ein Austausch,  auch jenseits der Sucht, läuft bei vielen dann intern.

 Hm, meine Tochter sagte neulich in einen völlig anderen Zusammenhang zu mir : Papa, Deine Meinung ist doch etwas antiquiert. Aha, sehe ich nicht so. Lach

Hier sind viele Automatenspieler, die neue Generation ist anscheinend eher Online unterwegs, ob es da nochmal Unterschiede gibt, die anders angesprochen werden sollten, mag ich nicht beurteilen, dennoch gilt auch da aus meiner Sicht, den Weg der "old scool"   in die Abstinenz zu gehen.

So das war mein Senf dazu.

Lieben Gruß

André



  • IP logged
« Letzte Änderung: 04.12.2023 18:38:35 von Andre12 »
Wer etwas will, der findet Wege. Wer etwas nicht will, der findet Gründe….
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fred, Jacky1

Hallo,

Seitenaufrufe 2023:         1379125   Rekord seit bestehen des Forums ( 2016 )
Neue Mitglieder 2023:    241           Zweitbester Wert
Beiträge 2023:                 1545         Mittlerer Wert

Diese Zahlen mögen nicht jenes widerspiegeln was alles so dahinter steckt, dennoch eine zählbare Statistik.
Dieter Hildebrandt sagte einst darüber: Es gibt zwei Arten der Lüge, eine davon ist die Statistik.  :)

Meine Mutter lebt in einem kleinen Dorf mit einigen hundert Einwohner.
Dort steht eine kleine Kapelle mit Wandmalereien aus dem 15. Jahrhundert.
Messen finden dort nur noch alle 8 Wochen statt, diese sind dann auch noch sehr spärlich besucht.
Doch jeden Morgen schließt einer aus dem Dorf die Türe dort auf und Abends wieder zu.
Vielleicht für einen Wanderer der Schutz vor dem nahenden Gewitter sucht oder auch für Urlauber im Schwatzwald, ein schönes Motiv und eine
wärmende Erinnerung.
Aber auch für jemanden der dort beten möchte, was er eventuell viele Jahre versäumt hat ,wegen seiner momentanen Trauer / Hoffnungslosigkeit. Welche wohl wieder eines Tages weniger wird und er halt dann nicht mehr an diese Kapelle denkt.
An diesen Hort, wo in seinem Glauben ihm immer zugehört wird.....wohlmöglich nur von einem Einzigen.   
Und da wären noch mehr Gründe, warum die Kappelentüre meist geöffnet ist.

Meine lieben Freunde, wir sind kein Wirtschaftsunternehmen mit einem abhängigen Index und kein Sportverein dessen Gewicht
an einem Tabellenplatz gebunden ist.
Ebenso wissen wir ganz genau wie es hier meist läuft mit neuen Mitgliedern!
Ich selbst war auch einmal einer davon und ohne dieses Sprungbrett kann ich nicht sagen ob ich heute auch spielfrei wäre.

Wenn es also darum geht, momentan zu wenig Zulauf zu haben, sollten wir bei Interesse eine Lösung anstreben.
Aber dadurch wird sich nichts ändern am jeweiligen Verhalten mancher Mitglieder.
Auch kann ich Fred`s fehlende Motivation nachempfinden ..so ist dies aber einmal!
Ebenfalls sollte sich jeder einmal von etwas trennen, was einer "normaleren Realität" etwas im Wege stünde.
Dies kann ich nur jedem sehr nahe legen und jeder sollte hier nur schreiben wenn er es auch wirklich wollte.
Dahinter steckt auch keinerlei Bewertung, jeder sollte sein Leben so führen wie es ihm auch gut tut.
Damit spreche ich nicht aktive Spieler an, sondern alle die abstinent hier noch schreiben. 

Fred, André ich stehe hinter euch, egal was noch so kommen mag.
Mit oder ohne Forum.

Liebe Grüße 
     
 
 
 
 
       



  • IP logged
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fred, Andre12

a
  • ****
  • Senior-Mitglied
  • Beiträge: 692
  • Dankeschön: 501 mal
  • Sternchen: 29
  • Spielfrei seit Oktober 2012
  • Spender
Moin,

ist das eine rethorische Frage?? Das Forum ist unser Zuhause - und klar - es bleiben aktuell wenig Mitglieder hängen, jedoch kommen immer wieder Hilfesuchende hierher zu uns, um uns um Rat zu fragen. Dies gilt für Spieler und Angehörige gleichermaßen.
Es gibt wenig Sinnhafteres als ein solches Forum, es ist und bleibt ein Geschenk für alle die durch diese Dreckssucht in Notlage geraten!

Grüße, aT
  • IP logged
Sag "JA" zum Leben!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fred, Andre12, Jacky1, Don Quijote

T

TAL

Hallo Fred,

ich schreibe momentan nicht (bzw. noch weniger als sonst), weil mein Handy kaputt ist. Habe es vorletzten Samstag leider geschrottet, und die Reparatur, bzw. eine Rückmeldung dazu, ob dies überhaupt möglich ist, steht bisher noch aus.
Auf anderen Endgeräten mag ich aus verschiedenen Gründen nicht schreiben. Allein diesen Text hier zu verfassen ist gerade extrem nervig.
Aber die bislang anderthalb Wochen ohne WhatsApp und Co. haben definitiv auch was Gutes.

Nun ja, darum nur kurz zum Thema:
Wir stehen gewissermaßen 'in Konkurrenz' mit dem anderen Verein, und die meisten entscheiden sich nunmal für den einfacheren Weg, ganz besonders dann, wenn als Rechtfertigung praktischerweise noch 'Suchthilfe' auf das Etikett geschrieben wird. Daher die hohen Nutzerzahlen. Diejenigen, die sich ernsthaft damit auseinandersetzen, sind dort aber auch nicht mehr als hier.

Ich habe auch mehrere Anläufe gebraucht, und wäre froh gewesen, hätte ich damals mehr oder weniger anonym darüber schreiben können.
Von daher... auch wenn ich sicher nicht das aktivste Mitglied bin, und obendrein auch oft 'müde' bin, Menschen immer wieder dasselbe zu schreiben, obwohl sie es meistens nichtmal mehr lesen, sehe ich es ähnlich wie aT.
Wer irgendwann endlich merkt, daß es nur einen Weg gibt, kann herkommen. Dafür lohnt es sich.

Aber ich muß mich auch nicht um die Wartung kümmern, von daher ist das von meinem Standpunkt aus natürlich leicht gesagt.
  • IP logged
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fred, Andre12, Jacky1, Don Quijote

D
Uff,....

Ich hab jetzt alles gelesen und es gibt nichts wo ich nicht zustimmmen würde, was es mir umso schwerer macht MEINE Meinung zu schreiben.

Ich versuche mal, mich auf MICH zu konzentrieren

Es ist für meine Verhältnisse ziemlich lange her das ich in mein Tagebuch geschrieben habe wofür es FORENintern 2 Auslöser gibt und hundert millionen andere gründe mit denen ich reel zur Zeit zu kämpfen habe.

Den einen Tag -man wird sich erinnern- war ich morgens im Chat welcher in mir ziemliches Chaos aber auch bestätigung ausgelöst hat - das war relativ ok für mich und ich konnte damit umgehen.

Der 2te Auslöser steht in einem Kommentar in meinem Tagebuch - Selbstredend bin ich für Ehrlichkeit und das man sagt/schreibt was man denkt, das heißt aber noch lange nicht das es mich nicht schmerzt oder verärgert oder andere Dinge in mir auslöst mit denen ich zu Kämpfen habe.

Nichtsdestotrotz schau ich fast jeden Tag ins Forum und habe alles neue gelesen, zur Zeit - und dem was ich den Kommentaren entnommen habe- empfand ich es nicht als wichtig etwas zu schreiben, wobei "wichtig" das falsche wort ist glaub ich.

Zu der erwähnten Plattform wo wir alle wissen welche wir meinen kann ich für mein Gefühl nur sagen das es dort neben den cbsuchtis eine Menge Menschen gibt die auch anderweitige Hilfe suchen dort aber vor den Kopf gestoßen werden und SOFORT wieder wegrennen. Das ist ein Fakt welcher auch bekannt ist; aber wie so oft niemandem intressiert; so wie ich es derzeit ebend auch in der Werkstatt erlebe. Ich schrieb 2 Mails an den gesamten "Vorstand" des Vereins nachdem ich das erste mal kommentarlos gebannt wurde und dann beim nächsten mal gesperrt wurde. NULL Antwort von 8 ! (glaub ich, wenigstens mindestens 5). Ich fing an Screenshots zu machen wodurch ich KLAR Mobbing und Ghosting nachweisen könnte aber irgendwann stellte ich mir die Frage, WOZU eigentlich ? Meine "letzte gute Tat" war dann noch das ich freiwillig das Forum verließ um jemanden aus der Schußlinie zu nehmen...

Gestern schrieb ich meinem Kostenträger der mir die Werkstatt finanziert und ich bekam als Antwort:

Guten Morgen Herr xxx

Ihre Nachricht habe ich erhalten und nehme Sie zu Ihren Akten.
Ihnen einen guten Wochenanfang.
Mit freundlichen Grüßen

Und so ist es ebend, nichtmal diejenigen die das finazieren intressiert es was es dort für Mißstände gibt und ich werde regelrecht gezwungen zu kündigen oder RESTLOS ALLES so hin zu nehmen und/oder zu akzeptieren wenn ICH nicht daran kaputt gehen will.

Was ich schmerzhaft nach langer Zeit ein kleines bischen gelernt habe nach der ersten Plattform, dem Forum hier und der Werkstatt ist, das ich ein ziemlich kleines Licht bin in dieser Welt mit vielen Fähigkeiten die diese Welt zu einem besseren Ort machen könnten aber es zu viele Menschen gibt die einfach zu viel mit sich selbst beschäftigt sind und in ihrer einfachkeit nicht in der Lage sind auch nur 1 milimeter über den Tellerrand zu schauen...

Ich habe ecken und kanten wie jeder normale Mensch auch - der Unterschied ist - mich nennt man krank und DAS ist die Ultimative Erklärung für alles...

Was das Forum nun als solches betrifft, im Moment würde ich sagen mir ist es egal, ich würde es schade finden aber wenn es so sein soll das es weg ist, naja, dann ist es halt weg. Es ist ne Mischung aus Depriephase, mir egal aber auch ein Stückweit gelassenheit das ich dinge die NICHT in meiner Hand liegen nicht ändern kann....

  • IP logged
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fred, Jacky1

D
Doppelpoast, entschuldigung, aber mir auch wiederum egal, soll halt so sein, *lach

Ich erwähnte es mal, kann man das irgendwie bei Suchmaschinen einrichten das DIESES Forum "besser" gefunden wird ? Ich denke schon es gibt ne Menge die das nutzen würden so wüssten sie das es das überhaupt gibt...
  • IP logged
 

A
Moin


Ich erwähnte es mal, kann man das irgendwie bei Suchmaschinen einrichten das DIESES Forum "besser" gefunden wird ? Ich denke schon es gibt ne Menge die das nutzen würden so wüssten sie das es das überhaupt gibt...

Gegen Bares kannst Du Dich in der Google-Liste nach oben katapultieren, Fred und Jacky bezahlen dieses bereits  aus eigener Tasche und die Spender.
Das machen die schon ewig, plus die Zeit die sie investieren. Ich finde damit machen sie auf jeden Fall die Welt etwas besser.
Auch hier gilt je mehr da reingepumpt wird umso höher klettert  die  google Trefferliste. Das kann Fred sicherlich wesentlich besser erklären, als ich es eben getan habe. Aber das ist ja auch nix Neues, was ich erzähle.

André
  • IP logged
Wer etwas will, der findet Wege. Wer etwas nicht will, der findet Gründe….
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fred, Jacky1

Moinsen, gibt ja doch ein paar Rückmeldungen :-)

ist das eine rethorische Frage??
Nein das war keine rhetorische Frage sondern schon ernst gemeint.
Vielleicht geht ja auch nur mein eigener Weg in eine andere Richtung. Das kann schon sein.

Im Prinzip "frisst das Forum kein Brot" und macht auch keine wirkliche Arbeit.

Seit September gibt es keine Google Werbung mehr für Privatpersonen, daher mussten wir die Adwords einstellen.
Den Großteil der Kosten hat über die Jahre Jacky1 gestemmt, der überwiegende Rest wurde durch eure Spenden gesponsort.

Wir liegen aber schon sehr gut in der Suche meist an 2. Stelle.
Also da sehe ich auch keinen weiteren Bedarf.

Wenn es regelmäßig neuen Inhalt gibt, wirkt sich das auch sehr auf die Suchergebnisse aus.

So ein Forum lebt von Beiträgen und nicht vom Warten auf "neue Opfer".
Ich selbst bin da kein gutes Beispiel mehr.
Daher meine Frage nach dem "Sinn".

Danke für die konstruktiven Rückmeldungen
Gibt ja doch noch Leben hier :-)
  • IP logged
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jacky1, Don Quijote

T
Es wäre schön, wenn das Forum erhalten bleibt.
  • IP logged
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fred, Andre12, Jacky1

Hallo,

Den Großteil der Kosten hat über die Jahre Jacky1 gestemmt, der überwiegende Rest wurde durch eure Spenden gesponsort.

Aber keinen Euro weniger als Fred, zumal er auch immer die treibende Kraft dahinter war.
Auch unterliegt Fred der ganze "mechanische" Ablauf hier im Forum und ich weiß, da stecken schon sehr sehr viele Stunden
dahinter. Egal welcher halbwegs vernünftige Vorschlag für eine Änderung im Forum auch kam, Fred hat ihn umgesetzt.

Beiträge sind das A und O in einem Forum.
Es wäre schön es würden immer mehr davon.

Liebe Grüße   

     
  • IP logged
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Andre12

D

Wir liegen aber schon sehr gut in der Suche meist an 2. Stelle.



Da stellt sich mir die Frage, mit welchen Schlagwörtern ? Die 5 oder 6 die mir grad spontan eingefallen sind kommt da nix von "uns"...

Ich hab damals "abgeschaltet" irgendwann wie das mit webseiten programmiern, Webspace und dem Kram los ging. Falls es hilfreich ist, ein Kollege von mir hat n "eigenen Server" in nem Rechenzentrum in Frankfurt rum stehen. Falls man da was machen möchte, lasst es mich wissen ich muss ihn nur fragen...

In eigener Sache sei erwähnt, ich weiß das es Regeln gibt, keine Frage, aber was die Abstinenzliste betrifft so fühl ich mich unter Druck gesetzt nun in spätestens 2 Wochen etwas schreiben zu MÜSSEN sonst flieg ich wieder raus, ist kein schönes gefühl und ich wollte es mal los werden...
  • IP logged
 

Da stellt sich mir die Frage, mit welchen Schlagwörtern ? Die 5 oder 6 die mir grad spontan eingefallen sind kommt da nix von "uns"...

Naja, wenn ich eine Forum für/gegen Spielsucht suche, suche ich  nach "spielsucht forum" ...
1. ist fags
2. sind wir

Das war mal anders ... da waren wir erst auf der 3. oder 4. Seite
  • IP logged
 

Hallo Don Quijote

In eigener Sache sei erwähnt, ich weiß das es Regeln gibt, keine Frage, aber was die Abstinenzliste betrifft so fühl ich mich unter Druck gesetzt nun in spätestens 2 Wochen etwas schreiben zu MÜSSEN sonst flieg ich wieder raus, ist kein schönes gefühl und ich wollte es mal los werden...

Es waren schon viele mehr in dieser Tabelle, von einigen kam nichts mehr, auch nicht nachdem wir sie per PN angeschrieben haben.
Es sollte auch keine "tote" Alibi Liste sein und jeder kann sich sehr gerne dort eintragen lassen.
Das Einzige wäre halt diese wenigen Regeln einzuhalten, wenn dadurch ein Druck entstehen sollte würde ich von einem Eintrag abraten.
Es ist rein freiwillig und keiner muss etwas im Forum schreiben und auch nicht in der Tabelle stehen.
Wir möchten doch nur dass es ernst genommen wird und eine kleine Motivationshilfe dahinter.
Mehr ist das nicht und eine Minute für einen kleinen Beitrag  eines Suchtkranken verändert sicherlich auch nichts,
Doch dieses minimalstes Einbringen hat auch etwas mit Respekt zu tun.
Etwas zu akzeptieren wie es halt ist, um in der kleinen Tabelle in diesem kleinen Forum zu stehen.
Und nach 100 Tagen reicht ja ein Beitrag im Monat.

Also mache dir keinen Druck darum, es ist nur eine Tabelle.  :)

Grüß Dich

 
         
  • IP logged
« Letzte Änderung: 07.12.2023 16:58:19 von Jacky1 »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Andre12, Don Quijote

A
Moin,

ich muss da nochmal ergänzend einhaken. Diese kleinen Kriterien kamen eben auch genau aus dem Grund zustande, weswegen Fred auch diese Frage hier stellte.Steht ja auch so unter den Kriterien.

Für mich persönlich war ebenfalls ausschlaggebend, das viele sich euphorisch eintragen ließen, ein paar Wochen hier waren, dann hörst Monate  bis Jahre nix, dann kamen sie wieder, beichteten eine weitere aktive Spielzeit, um sich dann sofort wieder auf Tag 1 setzen   zu lassen. Dann ging das gleiche wieder von vorne los, Das wurde dann zu bunt. Eine Tabelle der Karteileichen, die meistens wieder spielten. Nicht zielführend für die, die ernsthaft dran blieben.

Das ganze ist doch auch nicht zum Schaden eines Süchtigen, sondern eher zur Unterstützung. Wenn es so beitragspflichtig genutzt wird, kann eventuell eher unterstützt werden und  nicht erst wieder bis , meist finanziell, gar nix mehr geht. Und es geht dann um die Spielsucht und einen aktiven Austausch, wo nun alle was von haben.

Ich denke auch, wenn es zum Druck, also zur Belastung für Dich wird,, was mich allerdings bei Deiner sonst doch  mitteilsamen Art etwas verwundert, solltest Du einfach darauf verzichten und Du schreibst und machst einfach was Du willst. Fertig ist die Laube.
Ansonsten gilt, wie überall, das eine was Du willst, das andere was Du musst.

Lieben Gruß

André


  • IP logged
Wer etwas will, der findet Wege. Wer etwas nicht will, der findet Gründe….
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jacky1, Don Quijote

 
Nach oben