Nach unten Skip to main content

Autor Thema: Was nimmst du dir für's nächste Jahr vor ?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fred zu besuchen.
Meine wahre Identität zu finden.

Musst dich beeilen ... sonst wird das wieder nix.
Oooops ... eine Zeile zu viel zitiert  ;D ;D ;D

Wollt' ich doch gar nicht ...  :D
  • IP logged
Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jacky1

Hallo,

und wie jedes Jahr um diese Zeit.....
Werden die neuen Vorsätze mal wieder vom alten Jahr einfach kopiert.
Und ich streiche einfach wieder jenes zusätzlich durch, was mir gelang.


Zum Forentreffen kommen.
Meine Medis regelmäßig nehmen.
Mein Testament zu schreiben.
Mit meiner Mutter eine Busreise zu machen.
Haar - Implantate.
Meine Arme vollständig zu tätowieren.
Krebsvorsorgeuntersuchung.
Öfters zum Fc Basel zu gehen.
Wieder Jeansjacken zu tragen.
Fred zu besuchen. Fred zu besuchen. Fred zu besuchen. Fred zu besuchenMeine wahre Identität zu finden.
Mindestens wieder 500 Beiträge hier schreiben.
Aber endlich mal mein Tagebuch beenden.
Öfters ins Kino.
Kein Solarium mehr.
Keine Geheimnisse mehr alleine tragen zu müssen.
Kunden nicht so lange warten zu lassen.
Meine Diät fortzusetzen.
Gesund zu werden.
Den Tourmalet mit dem Fahrrad zu fahren.
Schwester öfters anzurufen.
Ein Mensch auf dem man sich in allen Dingen verlassen kann.

Zwei Dinge, Solarium ging halt nicht in der Pandemie und die Reise war nicht einmal mit dem Bus.  :( 


Bis nächstes Jahr....

Liebe Grüße
  • IP logged
 

Meine "Vorsätze" für 2018

2) 20 Kilo abnehmen + Gesundheit verbessern, sofern ich dazu beitragen kann
3) ansonsten alles genauso wie 2017 machen, denn 2017 war bisher das perfekteste Jahr in meinem Leben.

Meine "Vorsätze" für 2019
1) mehr für die Gesundheit tun
2) 20 Kilo abnehmen
3) ansonsten alles genauso wie die letzen 3 Jahre machen. Nicht spielen und glücklich und zufrieden leben.

Meine "Vorsätze" für 2020
1) mehr für die Gesundheit tun
2) 25 Kilo abnehmen
3) ansonsten alles genauso wie die letzen 4 Jahre machen. Nicht spielen und glücklich und zufrieden leben.

Meine "Vorsätze" für 2021
1) mehr für die Gesundheit tun
2) 30 Kilo abnehmen
3) ansonsten alles genauso wie die letzen 5 Jahre machen. Nicht spielen und glücklich und zufrieden leben.

Ich glaub es wird lächerlich ... daher wird jetzt mal was geändert
Meine "Vorsätze" für 2022
1) Nichts für die Gesundheit tun
2) Nicht rumjammern, dass ich abnehmen will/werde.
3) Jacky nicht antworten, wenn er fragt wann er mich/uns besuchen darf.

Das sind doch endlich mal erreichbare Ziele

  • IP logged
Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 

Na, dann will ich auch mal schonunglos meine Liste vom letzten Jahr analysieren
Hallo,

bin eigentlich kein großer Freund von Vorsätzen :) bin eher jetzt machen, als für morgen planen ;)
dennoch ein paar Kleinigkeiten fallen mir ein:
-natürlich spielfrei bleiben
- Mehr Gelassenheit im Job, nicht immer 150% geben müssen
- würde auch nochmal so 5-7 Kilo abnehmen, vor allem durch regelmäßiges Joggen ( Ziel sind hier die 5km locker schaffen, derzeit bin ich bei 2,5 )
- mein Spanisch vertiefen
- hoffentlich ganz viele Freunde treffen, die ich alle schrecklich vermisse und die alle weit weg wohnen
- einmal 14 Tage Urlaub am Stück machen ( ok das ist eine Illusion, aber träumen muss man dürfen)
- Viel Lachen
- viel bei mir sein und mit mir
- viel Liebe geben können
- gesund bleiben
- Mein Leben noch ein wenig mehr ausmisten von Unrat und Ballast
....
Ich wünsche allen einen guten Rutsch in ein hoffentlich entspannteres 2021
Eure Medea


-natürlich spielfrei bleiben  - CHECK
- Mehr Gelassenheit im Job, nicht immer 150% geben müssen - ich würde sagen ich bin jetzt so bei 110 %
- würde auch nochmal so 5-7 Kilo abnehmen, vor allem durch regelmäßiges Joggen ( Ziel sind hier die 5km locker schaffen, derzeit bin ich bei 2,5 )  - ups, leider bin ich immer noch bei 2,5 KM aber ich brauche danach kein Sauerstoffzelt mehr.... abnehmen hat nicht geklappt aber ich habe trotzt Corona mein Gewicht gehalten, also halber Erfolg
- mein Spanisch vertiefen - abla espangnol ---- naja ich mach zumindest täglich eine Lektion.... also CHECK
- hoffentlich ganz viele Freunde treffen, die ich alle schrecklich vermisse und die alle weit weg wohnen - leider ist mir das nur zweimal mit meiner besten Freundin gelungen, alle anderen in der Ferne konnte ich nciht sehen  traurig.
- einmal 14 Tage Urlaub am Stück machen ( ok das ist eine Illusion, aber träumen muss man dürfen) ---- lach immerhin 10 Tage an der Mecklenburger Seenplatte
- Viel Lachen - wenn es was zu lachen gab, ja ich denke ich hab für ein so hartes Jahr viel gelacht, erst gestern wieder bei The Grandtour habe ich Tränen gelacht.
- viel bei mir sein und mit mir - CHECK, das habe ich geschafft wie noch nie zuvor und bin sehr stolz drauf
- viel Liebe geben können - ja, wo Sie erwünscht war denke ich habe ich mich bemüht
- gesund bleiben - ja toi toi toi bisher alle gut gegangen
- Mein Leben noch ein wenig mehr ausmisten von Unrat und Ballast - ja habe einwenig gemistet, sowohl bei Dingen als auch bei Menschen und war wichtig, muss aber noch mehr sein



so nun für das nächste Jahr ?
2022
- ENDLICH MEINE FREUNDE WIEDERSEHEN
- 5 KM joggen ;)
- bei einem Tennistunier mal ein Match gewinnen, das wäre schon toll
- mich mehr dem Thema Finanzen stellen
- Eine gute Chefin sein, geduldiger als ich es dieses Jahr manchmal war.
- 5 KG abnehmen wäre immer noch ganz nett
- weiter Zeit mit mir selbst verbringen
- mein innere Kind weiter suchen und kennen lernen
- viel Lachen
- und fast hätte ich es vergessen - spielfrei bleiben ;)

Eure Medea
  • IP logged
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.

Aristoteles
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jacky1

- bei einem Tennistunier mal ein Match gewinnen, das wäre schon toll
Ich würde im Sommer bei mir ein Garten ein kleines Turnier für dich organisieren.
Die "Gästeliste" planen wir dann danach, ob jemand Tennis spielen kann oder nicht.

Also alle "Nicht-Spieler" und Übergewichtige bitte schon mal melden.

<meld;D

  • IP logged
Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: medea888

Einen echten Vorsatz habe ich für 2022 nun doch für mich gefasst.

Ich möchte freundlicher zu meinen "Mitmenschen" sein.

Die letzten Tage waren sehr anstregend.
An jeder Ecke unfreundliche Gesichter und Gemecker,
wenn man mal verträumt nur 149 anstatt 150cm Abstand hält.

Bisher nutzte ich solch Situationen gern um mit sonorer Stimme meine gefühlten "200cm & 200 kg" aufzurichten
um mein Gegenüber ruhig, aber doch so laut dass der komplette Laden mithört, darauf hinzuweisen,
dass man sowas ja auch freundlich sagen könne. Ganz ruhig und langsam ... wie wir Norddeutschen eben so sind.

Das bringt mich und den "Verängstigten" aber auch nicht weiter.

Daher gibt es jetzt eine "neue" Taktik:
Unfreundlichkeit einfach mal mit Freundlichkeit beantworten.

Seit Corona ist das echt ein schwindendes Gut.
Einfach mal ein nettes Wort verteilen.

So wie Jürgen-Igor ... der ist da mein Vorbild !

So long, Happy New Year
  • IP logged
Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jacky1, medea888

J

JJ

  • ***
  • Power-Mitglied
  • Beiträge: 64
  • Dankeschön: 60 mal
  • Sternchen: 10
  • Life of Pi - Schiffbruch mit Tiger
  • Spender*in
Ein schöner Vorsatz, Fred.

Ich persönlich finde ja, Du solltest das ruhig ab und zu von Fall zu Fall entscheiden.
Werde jetzt mal öfter in Norddeutschland einkaufen gehen!!  ;D ;D

JJ
  • IP logged
 

A
Frohes Neues für euch alle!
Ich möchte einfach weiterhin Spielfrei bleiben. Dann ist schon viel gewonnen , hehe lustiger Vergleich 😜
Es wäre auch schön wenn ich weiter positiv sein kann.
Macht es euch schön und passt gut auf euch auf
  • IP logged
 

 
Nach oben