Autor Thema: Kontrolliertes spielen?  (Gelesen 1224 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Fred

Re: Kontrolliertes spielen?
« Antwort #15 am: 24.11.2020 15:53:55 »
das Du an Prof. Hand geraten bist  wusste ich nicht. Das tut mir Leid. Ich selbst bin nur durch Zufall nicht an Ihn geraten. Das UKE hat ja ansonsten einen tadellosen Ruf. Den Preis den die meisten Teilnehmer zahlen mussten war sehr hoch.
Wie Du schon schreibst, warum nur.

Ich war da relativ schnell weg ... die haben so ziemlich als erstes angezweifelt, wieviel ich bis dato verspielt hatte.
( dabei war es da gar nicht so viel, war ja  noch jung )
Ich kam mir da irgendwie unerwünscht vor.
Wahrscheinlich sollte ich als "echter" Spieler rausgeekelt werden, um die Statistik nicht nach unten zu ziehen.
Eine andere Erklärung habe ich heute ( 25 Jahre später ) dafür nicht ...
Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 

Offline kelly

Re: Kontrolliertes spielen?
« Antwort #16 am: 24.11.2020 16:05:30 »
Aber was genau hatten die mit dir vor? Und warum hast du dich unerwünscht gefühlt?
 

Offline Taro

Re: Kontrolliertes spielen?
« Antwort #17 am: 24.11.2020 16:29:23 »
Da bist Du nicht der einzige der rausgeeckelt wurde Fred.
Echte Spieler konnte er da nicht gebrauchen. Schwein gehabt.

Taro