Autor Thema: Sicherheit in der Verbindung  (Gelesen 1383 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karo

  • Frauenpower
  • Power-Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Dankeschön: 107 mal
  • Sternchen: 6
  • ich bin nicht mehr neu :-)
Sicherheit in der Verbindung
« am: 31.01.2017 21:53:23 »
​Hallo

neuerdings zeigt mir mein Pc an dass diese Website vom Forum keine sichere Verbindung darstellt.. Ein Schloss mit einem roten schräg Balken. Wie ich bei anderen Foren nachgeprüft habe, ist es bei vielen Foren so..war aber früher anders.

Mozilla sagt , dass dann Inhalte und Passwörter nicht sicher sind...ich mach mir da jetzt Sorgen. Grundlos ? oder was kann man ändern , damit es wieder eine sichere Verbindung ist ?

lg Karo
Ich glaube an das Gesetz der Resonanz
und Alles fängt in mir an und hört in mir auf.
 

Offline Fred

Re: Sicherheit in der Verbindung
« Antwort #1 am: 01.02.2017 13:32:54 »
neuerdings zeigt mir mein Pc an dass diese Website vom Forum keine sichere Verbindung darstellt.. Ein Schloss mit einem roten schräg Balken.

Das zeigt dir, dass die Forenseiten ohne Verschlüsselung übertragen werden und rein technisch gesehen "jemand" der deine Internetverbindung "abfängt" diesen Inhalt lesen kann.

In den neuesten Browser-Versionen wird dies einfach nur dargestellt.

Alle Seiten die mit "http://" beginnen sind unverschlüsselt, was nahezu 30 Jahre lang der "Normalfall" war.
Heutezutage geht man dazu über, generell ALLES zu verschlüsseln. Mail, WhatsApp, alle Webseiten etc.

Zukünftig werden wohl alle Browser "Warnungen" anzeigen, wenn etwas "unverschlüsselt" ist.
Selbst Google will unverschlüsselte Seiten herabstufen um die schnelle Umsetzung einer weltweiten Verschlüsselung zu forcieren.

Bei Telefon und Briefen kommt "Gott sei Dank" noch keine Warnung.

Verschlüsselung kostet im Übrigen Geld und Rechenzeit.




Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 

Offline Karo

  • Frauenpower
  • Power-Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Dankeschön: 107 mal
  • Sternchen: 6
  • ich bin nicht mehr neu :-)
Re: Sicherheit in der Verbindung
« Antwort #2 am: 01.02.2017 21:18:04 »
Hallo Fred,

danke für die Aufklärung

ich habe mich schon gewundert..weil alle Foren aufeinmal anscheinent unsicher wären..weil sie keine verschlüsselte Verbindung sind.

Also meinst du , brauche ich mir da keine Gedanken machen, dass Passwörter oder so gestohlen /abgefangen werden ?

lg karo
Ich glaube an das Gesetz der Resonanz
und Alles fängt in mir an und hört in mir auf.
 

Offline Schowski81

Re: Sicherheit in der Verbindung
« Antwort #3 am: 02.02.2017 09:23:07 »
Moin!

Karo Du brauchst Dir deswegen keine Sorgen um Dein Passwort zu machen.
Und ganz ehrlich, wenn jemand echt auf die glorreiche Idee kommt, Dein Forenpasswort hier zu klauen, was will derjenige da schon großartig mit anstellen, außer vllt. irgendwelche Beiträge in Deinem Namen zu verfassen?
Auf der anderen Seite wirst Du ja hoffentlich wissen, das man für jede Site im Netz (PayPal, Mail-Account etc. pp.) ein anderes Passwort benutzen sollte. Diesen Fehler, überall das gleiche zu nehmen, machen nämlich wohl sehr viele User!

Hoffe ich konnte Dich ein wenig "beruhigen!"
Ich bin so wie ich bin und lasse mich nicht verbiegen!!

_________________________________________

Vergleiche Dich niemals mit anderen und sei immer Du selbst!
 

Offline Karo

  • Frauenpower
  • Power-Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 115
  • Dankeschön: 107 mal
  • Sternchen: 6
  • ich bin nicht mehr neu :-)
Re: Sicherheit in der Verbindung
« Antwort #4 am: 03.02.2017 00:21:45 »
Ja, danke dir  :)

lg karo
Ich glaube an das Gesetz der Resonanz
und Alles fängt in mir an und hört in mir auf.