Neueste Beiträge

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
1
Sternstunden / Re: Erfolgstabelle
« Letzter Beitrag: von Fred am Gestern um 16:52:01 »
Spielfrei
NameAbstinent seitTage
________________________________________
SpyroDo 24.12.202027
Allesaufanfang 23.11.202058
Andre12 02.03.2020324
Alex05.01.2020381
Medea 23.12.2019394
Jkler17.03.20181040
sstteeffaann11.12.20161501
Svart02.12.20161510
Apathetic14.10.20161559
Jacky 15.08.20161619
Fred15.08.20151985
Schowski8107.02.20152174
amTiefpunkt10.10.20123024
Taro30.12.199210248

Rauchfrei
NameNichraucher seitTage
________________________________________
Jkler12.04.20181014
Allesaufanfang 01.06.20171329
sstteeffaann 18.12.20161494
Svart 20.06.20161675
Fred 23.12.20151855
Taro05.02.20123272
amTiefpunkt 26.02.20017268
2
Tagebuch / Re: Jürgens Tagebuch
« Letzter Beitrag: von Jacky1 am Gestern um 00:02:48 »
Hallo,

...es ist ja nicht so dass man zum ersten mal spielt und gewinnt und dann Jahrzehnte jedes Spiel nur verliert.

Alleinig den Focus auf die Spielsucht in ihrer perfiden Perfektion:
Gelegentliche Gewinne als Antrieb um ja nicht aufhören zu wollen, abgesehen manipulativer Steuerung bringt dies ja schon jede Wahrscheinlichkeit mit sich.
Der Lottospieler beklagt ja auch nicht seinen jährlichen 500 Euro Verlust, sondern erfreut sich an einem Dreier und denkt sich wohl, damit schon die Hälfte eines Sechsers zu haben.
Fahrstuhlsystem , nicht nur in der globalen Menschenhaltung zu finden, welches zu Verhindern weiß, dass der Mob ja nicht ausbricht.
So erfährt fast jeder, irgendwelche Krümel sind immer einmal zu finden.
Globale Player haben in einem Jahr ihr Vermögen um 27% vermehrt, jene die Menschen nur zu einem nutzen, Ausbeutung !
Sie im Zaum halten mit Brotkrumen, sie entmündigen, denen der momentane unsichtbare Feind gerade recht kommt.
Angst, Panik und Schrecken...statt Zuspruch und Hoffnung, Systemmedien die suggerieren statt aufzuklären.

Die Glücksspielbranche nehmt sich nur derer an, die Spielsucht für sie ein Glücksfall.
Was für jeden "Glücksritter" auch ein unsichtbarer Feind, ist für sie nur eine Versicherung.
Der Spieler nicht befreit von Mitwirken, er gibt die Auswirkungen seines Verhaltens weiter.
Hofft auf etwas das keine Hoffnung verspricht und fährt mit dem Fahrstuhl manchmal nach oben, in einem Gebäude....
das einstürzt.

Ich kenne das Gefühl zu gewinnen ganz gut, ich mag es sogar.
Verliere sicherlich nicht gerne, aber immer einmal wieder fühle ich mich dennoch als Gewinner, obwohl ich verloren habe.
Nicht bei einem Glücksspiel und schon gar nicht um Geld, darüber kann ich schon lange nichts mehr berichten.
Sondern in meinem momentanen Leben, jenes habe ich zurück gewonnen, obgleich ich erst so viel verlieren musste.

Was auch immer diese Welt mit sich bringt, gesteuert, manipuliert oder einfach nur schicksalhafte Wendungen.
Viele sind nicht so wie "Die" und ich meine nicht die Verlorenen.
Sondern "Uns".

Politisierender Beitrag ? Nicht konform ? Unverständlich?
Aber mein Tagebuch!

Grüß Euch
     


 
 
3
Sternstunden / Re: Umfrage zur Tabelle: Bitte an der Abstimmung beteiligen.
« Letzter Beitrag: von Fred am 19.01.2021 13:51:12 »
Ich enthalte mich hier natürlich, und stimme nicht mit ab.

Schade eigentlich ... lebt so ein Forum doch vom "Mitmachen".
4
Sternstunden / Re: Umfrage zur Tabelle: Bitte an der Abstimmung beteiligen.
« Letzter Beitrag: von Fred am 19.01.2021 13:49:11 »
Wann ist denn diese Umfrage zu Ende ?

Wenn du sie beendest :)

Stört ja auch nicht wenn es noch aktiv ist. Man kann auch seine Abstimmung jederzeit ändern.
Und je nachdem wo die meisten Stimmen sind, nehmen wir den Namen :
5
Sternstunden / Re: Umfrage zur Tabelle: Bitte an der Abstimmung beteiligen.
« Letzter Beitrag: von TAL am 18.01.2021 23:13:07 »
Ich enthalte mich hier natürlich, und stimme nicht mit ab.

Eigentlich ist es auch gar nicht wirklich wichtig, wie sie letztlich heißt, an "Tabelle zur Motivation" hatte ich mich aber gewöhnt, das paßte ganz gut... "Erfolg" klingt irgendwie wie bereits abgeschlossen.

Das ist aber wahrscheinlich nur mein persönliches Empfinden, weil es eben vorher anders war. Im Grunde genommen ist es eigentlich ganz egal, sie erfüllt ihren Zweck so oder so. :)
6
Sternstunden / Re: Umfrage zur Tabelle: Bitte an der Abstimmung beteiligen.
« Letzter Beitrag: von Jacky1 am 18.01.2021 22:43:08 »
Wann ist denn diese Umfrage zu Ende ?
7
Sternstunden / Re: Erfolgstabelle
« Letzter Beitrag: von Fred am 18.01.2021 09:59:50 »
Spielfrei
NameAbstinent seitTage
________________________________________
SpyroDo 24.12.202025
Allesaufanfang 23.11.202056
Andre12 02.03.2020322
Alex05.01.2020379
Medea 23.12.2019392
Jkler17.03.20181038
sstteeffaann11.12.20161499
Svart02.12.20161508
Apathetic14.10.20161557
Jacky 15.08.20161617
Fred15.08.20151983
Schowski8107.02.20152172
amTiefpunkt10.10.20123022
Taro30.12.199210246




Rauchfrei
NameNichraucher seitTage
________________________________________
Jkler12.04.20181012
Allesaufanfang 01.06.20171327
sstteeffaann 18.12.20161492
Svart 20.06.20161673
Fred 23.12.20151853
Taro05.02.20123270
amTiefpunkt 26.02.20017266
8
Sternstunden / Re: Fit for Life Tabelle
« Letzter Beitrag: von Fred am 18.01.2021 09:59:02 »
NameStartStartgewichtAktuell
____________________________________________________________
Allesaufanfang01.01.202193,092,0
Fred01.01.2021135,8133,9
Jacky101.01.202197,095,6
Taro01.01.202199,099,1
9
Sternstunden / Re: Fit for Life Tabelle
« Letzter Beitrag: von Allesaufanfang am 17.01.2021 21:40:46 »
Also ich konnte mich bereits auf 92 Kilo kämpfen  ;)
Im Ernst, es ist schwieriger als gedacht. Wahrscheinlich hab ich nicht genug getrunken, so das es lau einen Effekt auf mein Gewicht hat wenn ich es lasse  :D
10
Sternstunden / Re: Fit for Life Tabelle
« Letzter Beitrag: von Jacky1 am 17.01.2021 21:07:44 »
Hallo,

95,6 es ist momentan ja nicht gerade so dass ich eine strenge Diät mache.  :)

Unser Durchschnittswert heute 105,4 kg.

Liebe Grüße

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10