Autor Thema: Hallo - neu im Forum  (Gelesen 628 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jules

Hallo - neu im Forum
« am: 20.05.2020 15:06:49 »
Hallo, liebe ForenteilnehmerInnen!

Ich habe mich soeben registriert, noch nicht ganz wissend, was diesem Schritt folgen wird.
Fest steht jedoch schon meine Rubrik - nämlich "Angehörige".

Seit gestern lese ich aus aktuellem Anlass in eurem Forum mit. Noch bin ich am Sortieren, Einordnen und Gefühlschaos sortieren, und ich würde gern in den Austausch mit euch kommen; erzählen, was mich hergeführt hat, eure Ideen dazu hören, mir Informationen (und vielleicht auch Inputs...) holen.

Dafür sage ich jetzt schon danke -
Alles Liebe,
Jules



 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jacky1

Offline Andre12

Re: Hallo - neu im Forum
« Antwort #1 am: 20.05.2020 15:17:30 »
Hallo Jules,
Herzlich willkommen hier im Forum. Dann fasse mal Deine Gedanken zusammen oder schreib einfach drauf los, was Dir gerade so im Kopf rumschwebt.
Lg André12
 

Offline Jules

Re: Hallo - neu im Forum
« Antwort #2 am: 20.05.2020 15:33:56 »
Lieber Andre,

danke! Ich habe jetzt erst einmal ein Telefonat mit einer Beratungsstelle, bin aber parallel dazu schon am Versuch, alles aufzuschreiben... wobei ich befürchte, damit einen Roman zu produzieren.

Was mir im Kopf rumschwebt..? Heillose Verwirrung, und ich fühl mich müde und ausgelaugt.

Aber deshalb bin ich ja da.

So long..!
 

Offline Jacky1

Re: Hallo - neu im Forum
« Antwort #3 am: 20.05.2020 19:13:14 »
Hallo Jules und auch von mir ein herzliches Willkommen,

Angehörige von Spielsüchtigen empfinden meist sehr machtlos zu sein, sind sie aber nicht.
Vor allem für sich selbst!
Vor einem verschlossenen Fenster zu sitzen und nur zu sehen, was alles sein könnte....Träumerei.
statt es einfach einmal wieder öffnen zu können und an allem teilzuhaben.... Leben.

Kopf hoch und liebe Grüße

 

Offline haraldjunki

Re: Hallo - neu im Forum
« Antwort #4 am: 20.05.2020 23:26:51 »
Hallo Jules,
mene Oma sagte enmal "ne Spieler als Man den würd ik erschlagen,det kann ja kein Mensch bezahlen!", det soll jetz aber kene Ratschlag sen ;)
Ik men, wissen tu ik jetz nichts über dir, ik nehm ma an das de ne Man bist?
Und wer is dein Spieler? De Frau, de Sohn, de Tochter, de Bruder, de Schwester???
Hat er Schulden? und ham schon de erste Gläubiger an de Tür jeklopft?
Spielt er online oder offline?, an de Automaten? Sportwetten?

Aber ik merk schon, ik fang jetz och an mit ne "Fragenkatalog" als ob ik ne gewisse Herr O. aus ne andere Forum wär, det is hier ken Quiz, erzähl enfach frei heros, wat dir off de Herzen liegt, kene Angst, "klene Romane" zu schreben, det is hier nicht unüblich, wenn ik hier jetz alle Anekoten us de Leben schreben würde, ik wär morgen noch net fertig.
Falls es dir irgendwie beruhigt: sämtliche Beziehungen zu de weibliche Geschlecht sims be de Harald anet saufen und spielen kaputtjegangen "jeteiltes Leid is halbes Leid" wie wir hier in Berlin zu sagen pflegen.

Las et enfach laufen!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: medea888