Autor Thema: Löschen und Bearbeiten von Beiträgen  (Gelesen 355 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Admin

Löschen und Bearbeiten von Beiträgen
« am: 25.08.2019 09:39:37 »
Für eine Weile wurde das Löschen von Beiträgen deaktiviert.
Bearbeiten kann man einen Beitrag weiterhin innerhalb von 60 Minuten.

Folgende Gründe gab es für diese Änderung:
* es wurden Beiträge nachträglich geändert um eine Antwort auf diesen zu "entschärfen" oder ins "Lächerliche" zu ziehen
* es wurden Beiträge in größerer Anzahl gelöscht, somit wurden die jeweiligen Antworten darauf absurd / wertlos
* es wurden Threads gelöscht samt der Beiträge anderer User.

Für Löschungen (sofern nötig) bitte kurz an Olli, Jacky1 oder an mich wenden.

Zu einem späteren Zeitpunkt wird der bisherige Funktionsumfang wieder hergestellt.

 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jacky1

Frank

  • -
Re: Löschen und Bearbeiten von Beiträgen
« Antwort #1 am: 25.08.2019 09:41:44 »
Jawohl

Diktator Fred

Spaß beiseite ist ok.
 

Offline Admin

Re: Löschen und Bearbeiten von Beiträgen
« Antwort #2 am: 25.01.2020 09:22:20 »
Beiträge können wieder innerhalb von 7 Tagen bearbeitet werden
Falls der Wunsch  nach mehr besteht oder Löschungen nötig sind, bitte kurze Info.
 

Offline medea888

Re: Löschen und Bearbeiten von Beiträgen
« Antwort #3 am: 25.01.2020 10:08:15 »
Hallo Fred,

hatte den Beitrag gelesen dachte nur, dass es schon längst wieder raus genommen wäre.
ich muss zugeben, es fühlt sich komisch an über die eigenen Beiträge nicht bestimmen zu können, bzw. nur zeitlich  begrenzt. Ich kann deine Argumente natürlich verstehen, wenn es das sonst Probleme gab, dennoch für mich persönlich ist das seltsam. ich denke, ich werde das mal sacken lassen. Und dann sehen ob ich damit umgehen kann.
verstehe mich nicht falsch, dein Forum deine Regeln.
 *nachdenkend*
Medea
 

Offline Fred

Re: Löschen und Bearbeiten von Beiträgen
« Antwort #4 am: 25.01.2020 11:34:44 »
verstehe mich nicht falsch, dein Forum deine Regeln.

Unser Forum, unsere Regeln.

Wenn jemand deine Antworten auf Beiträge, die dich viele Stunden Arbeit kosten, löscht oder sinnfrei macht, würdest du auch die andere Seite der Medaille sehen.

Beiträge in einem Forum gehören generell dem "Forum". Klingt jetzt brutal, aber nur so kann es funktionieren.
Und Änderungen / Löschungen sind doch in Absprache jederzeit möglich.
Das hast du doch grad heute morgen selbst erlebt.

Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 

Offline medea888

Re: Löschen und Bearbeiten von Beiträgen
« Antwort #5 am: 25.01.2020 11:51:26 »
Hallo Fred,

wie gesagt dein Forum deine Regeln.
Den Rest muss jeder für sich wissen.
Gruß Medea
 

Offline Jacky1

Re: Löschen und Bearbeiten von Beiträgen
« Antwort #6 am: 01.02.2020 15:15:12 »
Hallo,

wer schon einmal entwertete Threads gesehen hat, wird diese Maßnahme sicherlich verstehen.
Selbst ich habe dies schon im "Vorgängerforum" gemacht, tausend meiner Beiträge gelöscht und somit nicht nur unzählige Themen in die Einöde
geschickt, sondern Verlauf und eingebrachte Mühe anderer Autoren entwertet.
Auch ist diese "Regel" in der "ernsthaften" Forenlandschaft durchaus üblich, um den Verlauf und Mitglieder zu schützen.

Doch weiterhin, kann jeder kurz mich oder Fred kontaktieren.
Wenn Beiträge berechtigt abgeändert oder gelöscht werden sollen.
Admin und Moderatoren arbeiten hier nicht im Hintergrund und nicht nur dies....
macht es zu unserem Forum.  

Liebe Grüße

   
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Fred