Autor Thema: Mein Freund ruiniert mein Leben  (Gelesen 356 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jassy91

  • Junior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
  • Sternchen: 0
Mein Freund ruiniert mein Leben
« am: 12.08.2019 22:07:15 »
Hallo zusammen!
Ich habe ein großes Problem mit meinem Partner (30)
Wir sind seit 1,5 Jahren zusammen und leben auch fast so lange schon gemeinsam. Wir bekommen Ende des Jahren ein gemeinsames Kind.
Nun er ist sein rund 12 Jahren spielsüchtig. Er saß wegen Betrügereien 2 Jahre ein und hat noch ca 3 Jahre Bewährung da er hinterher wieder Mist gemacht hat. Er ist skrupellos in vieler Hinsicht. Hat seine Familie beklaut, seiner Oma alleine ne Summe von 50.000€. Seine Eltern haben ihn immer wieder aus der finanziellen Lage geholfen er hingegen hat sie als „dank“ danach beklaut.
Er hat auch mein gesamtes Konto leer geräumt. Ich hab durch ihn finanzielle Probleme bekommen. Er klaut mir jeden Cent Kleingeld aus dem Portmonee, muss alles verstecken. Miete und alle Fixkosten plus sonstige Ausgaben muss ich alleine bezahlen da er alles verzockt was er bekommt. Er lügt mich ständig an und wird aggressiv. Ich selbst finde keine Ruhige Minute mehr, träume nachts schon davon. Ich muss ständig versuchen mich zusammenzureißen da ich nicht möchte dass das Baby davon schaden annimmt wenn ich nur am heulen bin. Unsere komplette Beziehung ist mittlerweile lieblos, keine liebe oder Zärtlichkeit mehr...nix dergleichen. Er lässt auch sich runterkommen, hat hinten keine Zähne mehr, Duschen wenn’s nötig ist usw. Therapie weigert er sich..... ich weiß nicht wie das noch weitergehen soll. Trennen möchte ich mich eigentlich nicht. Alleine schon wegen dem Kind. Und momentan würde ich seelisch keine Trennung verkraften, bin eh schon am Ende meiner Nerven und in der Schwangerschaft möchte ich wenigstens noch mehr Kreise vermeiden. Hat jemand Tipps für mich wie ich mit ihm umgehen soll? Was ich machen kann dass es mal was bewirkt und ob es ne Chance auf Besserung gibt oder ich mir das nur einrede.
Danke im Voraus
Lg Jassy
 

Offline Fred

Re: Mein Freund ruiniert mein Leben
« Antwort #1 am: 12.08.2019 22:59:46 »
Hallo Jassy,

erstmal herzlich willkommen hier. Auch wenn der Anlass nun eher nicht so freudig ist.
Ich selbst habe ca. 30 Jahre gespielt und bin nunmehr seit 4 Jahren "trocken".
Also auch in "harten" Fällen gibt es durchaus Hoffnung auf abstinentes und glückliches Leben.

Was du von deinem Partner schreibst ist allerdings sehr erschreckend. Da ist schon so manche Hemmschwelle überschritten worden.
Dass er dein Konto "leer räumt" und offenbar ständig dir dein Geld stiehlt, wenn du es nicth versteckst ist
A) schon ein hohes Maß an Kriminalität und was ich viel erschreckender finde,
B) derart respektlos dir und eurem Kind gegenüber, dass man sich kaum vorstellen kann,
dass da auch nur ein "Funken" Liebe oder Partnerschaft im Spiel sein soll.

Das mit der Körperhygiene ist irgendwie symptomatisch für Spielsüchtige, warum auch immer. Spielt aber auch keine Rolle.

Also was du so schreibst, gibt es doch eigentlich überhaupt gar nichts was dich an "ihm" halten könnte.
Dein Leben kann doch nur jeden Tag ohne ihn deutlich besser werden. Du musst beginnen an DICH und deinen Nachwuchs zu denken.

Ich kann dir aus der Erfahrung heraus nur sagen, dass du als "Außenstehende" eigentlich gar nichts tun kannst, außer für dein eigenes Wohl zu sorgen. Dem "Spieler" kannst du nicht helfen, schon gar nicht wenn er es nicht einma will.

Wir haben hier eigentlich so einige Angehörige die in ähnlicher Situation waren, ich hoffe diese werden dir besser Unterstützung geben können.
Auf jeden Fall bist du erstmal nicht mehr alleine und wir alle hier verstehen was du schreibst und wie es dir geht.
Das ist doch ein guter erster Schritt.

Hol tief Luft und versuche ein paar der älteren Beiträge hier zu durchforsten.


Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jassy91

Frank

  • -
Re: Mein Freund ruiniert mein Leben
« Antwort #2 am: 12.08.2019 23:25:58 »
Hey Jassy

Ich kann mich Fred nur anschliessen mit allem.

Ich bin auch ehemaliger Spieler und habe schon so einiges erlebt und auch von anderen gehört, mitgekriegt.
Aber sowas noch nicht.
Dein Freund hat ein riesen Problem und er ist sehr tief gesunken, tiefer gehts kaum noch.
Ich bin nicht gut anderen einen Rat zu geben, aber ich sage dir das was wahrscheinlich 99,9% dir raten würden.

Fang ein neues Leben ohne ihn an.


Alles Gute

« Letzte Änderung: 14.08.2019 10:20:17 von Frank »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jassy91

Olli

  • -
Re: Mein Freund ruiniert mein Leben
« Antwort #3 am: 13.08.2019 06:23:48 »
Guten Morgen Jassy!

Ich lese bei Dir einen kleinen Funken Hoffnung.
Doch aus Deinen Zeilen geht gar nicht hervor, auf was diese Hoffnung basiert.
Wohl sind es eher Deine Zukunftsängste, die sie aufrecht hält.

Möchtest Du denn, dass Du künftig weiter angelogen und bestohlen wirst?
Möchtest Du ohne Liebe des Partners Dein Leben verbringen?
Möchtest Du, dass Dein/Euer Kind in diesem Umfeld aufwächst?

Wenn Dein Partner sich derart vernachlässigt und Dich auch - wie wird es dann wohl erst mit dem Kind sein?

Spielsucht ist ein destruktives - ein selbstzerstörerisches Verhalten. Wenn sie nicht gestoppt wird vom Betroffenen, wird es mit der Zeit nie besser, sondern nur schlechter.
Doch Dein Freund möchte ja keine Therapie versuchen - er möchte nichts verändern.

Vielleicht ist ja etwas dran an den Worten: Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende?

Vielleicht wäre eine Trennung ja auch der Schrecken, der ihm zum Umdenken gewegt?
Wenn ja, dann muss die Trennung ja nicht endgültig sein.
Wenn nein, dann weisst Du, dass die Trennung für Dich und das Kind eine Rettung ist.
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jassy91

Offline amTiefpunkt

  • Spender
  • Senior-Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 509
  • Dankeschön: 253 mal
  • Sternchen: 15
  • Spielfrei seit Oktober 2012
Re: Mein Freund ruiniert mein Leben
« Antwort #4 am: 13.08.2019 08:42:45 »
Moin Jassy,

deine Schilderungen lassen leider nichts gutes Hoffen. Klar, dass du immernoch versuchst Hoffnung zu schöpfen, das Beste willst für dich und dein Kind. Aber versuche deine Lage mal etwas objektiver zu sehen, also ohne Gefühle und alles drum und dran. Wenn ich deine Zeilen lese, würde ich niemals, aber gar nie niemals mit so einem Menschen wie deinem Freund zusammen leben wollen. Worauf sollte eine Beziehung basieren? Liebe, Zuneigung, Respekt und vor allem Vetrauen! Frage dich, was davon bei euch noch übrig ist, bzw. was hier wieder hergestellt werden kann!?

Ich sehe leider wenig Chancen für eine gemeinsame Zukunft. Ein Kind möchte keinen solchen Vater, der sich bei bedarf selbst bei den Konten der Kinder bedient.
Wenn jemand mein Leben ruinieren würde und nicht gewillt ist, etwas zu tun, um dies zu ändern, würde ich mein Leben nicht mit ihm teilen....

Kühlen Kopf bewahren, auch wenn es schwierig ist...

aT
Sag "JA" zum Leben!
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Jassy91