Autor Thema: 1000? Einsatz ist auch keine Lösung  (Gelesen 1359 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline will

  • Junior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Sternchen: 0
1000? Einsatz ist auch keine Lösung
« am: 30.03.2019 21:04:43 »
Hiermit beginnt  das "Keine Einsätze mehr Tagebuch".

Goal: No more Bets
Ziel: 1 Jahr täglich, die Summe in Euro, die für Glücksspiel eingesetzt wurde, einzutragen.
Hedef: Borclarimi kapatmak.

Desweiteren werde ich hier die Ausgaben, die durch das Spielen entstanden sind, und die ich monatlich zu zahlen habe (Schulden), eintragen (An dem Tag, an dem ich das Geld überweise-Üblicherweise am Monatsende).

Und die Zeit, welche ich für das Spielen eingesetzt habe.


Datum: 30.03.19

Spieleinsatz: 250?
Zeit: 5H 
Schulden Überweisung: 356,50?

 

Offline Fred

Re: 1000? Einsatz ist auch keine Lösung
« Antwort #1 am: 30.03.2019 21:26:06 »
Hi will,

den Mut dein Leben zu ändern hast du aufgebracht.
Jetzt kommt die "harte" Arbeit.

Schön dass wir dich hier begleiten dürfen.
Hast du Lust was von dir zu schreiben ?
Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 

Offline will

  • Junior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Sternchen: 0
Re: 1000? Einsatz ist auch keine Lösung
« Antwort #2 am: 30.03.2019 22:12:20 »
Hallo Fred, mir gehts gerade nicht so gut... Und zwar habe ich durch mein Verhalten wieder unnötig Stress in mein Leben gebracht... Also ich meine das Finanzielle macht mir jetzt "wieder" Probleme und zerbrichtmir den Kopf, da ich noch im unklaren bin (Rechnungen nicht eingehalten)... Habe mir aber den morgigen Tag dafür genommen um mich darum zu kümmern.

Und du bist Fred der Psychologe?
 

Offline Fred

Re: 1000? Einsatz ist auch keine Lösung
« Antwort #3 am: 31.03.2019 10:24:33 »
Und du bist Fred der Psychologe?

Sowas gibt es hier nicht :)
Hier gibt es meines Wissens nach ausschließlich Betroffene. Spieler wie auch Angehörige.

Ich selbst hatte mir 30 Jahre "gegönnt" .. schade um die schöne Zeit.
Aber es gibt auch ein Leben nach der Spielsucht ... und das ist gar nicht mal so übel :)

Ergo hast du ein sehr lohnenswertes Ziel vor Augen. "Ein Leben"
Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 

Offline will

  • Junior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Sternchen: 0
Re: 1000? Einsatz ist auch keine Lösung
« Antwort #4 am: 31.03.2019 21:24:52 »
Ja das wirkliche Leben... Ich hoffe ich finde dorthin zurück. Zumindest bin ich jetzt bereit das Spielen sein zu lassen. Ich habe noch einige Baustellen, mit denen ich irgendwie fertig werden möchte...Hierzu muss ich mir wohl auch Hilfe holen, um noch Unklarheiten so gut es geht zu beseitigen...Deswegen auch die Frage ob du Psychologe bist :D

Du 30, ich 10 Jahre, und das gerade mal mit 28 Jahren...
Ich will aber gar nicht zurück schauen... Das bringt mich nicht weiter ;)

Datum: 31.03.19
Spieleinsatz:0
Zeit:0
 

Offline will

  • Junior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Sternchen: 0
Re: 1000? Einsatz ist auch keine Lösung
« Antwort #5 am: 01.04.2019 20:22:01 »
Datum: 01.04.18
Spieleinsatz:0
Zeit:0
 

Offline will

  • Junior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 5
  • Sternchen: 0
Re: 1000? Einsatz ist auch keine Lösung
« Antwort #6 am: 04.04.2019 18:23:10 »
So, also ich beende hiermit dieses  "Tagebuch".
Es geht auf der App, "Daily Tracker" weiter. Finde hier das öffentlich machen bringt mir auch nicht mehr als wenn ich das im "geheimen" mache... Letztlich ist es ja scheiß egal... Hauptsache das enthalten gelingt. Danke für den denkanstoß mit dem "Tagebuch" es ist eine gute Strategie!

 

Offline Fred

Re: 1000? Einsatz ist auch keine Lösung
« Antwort #7 am: 06.04.2019 07:17:50 »
So, also ich beende hiermit dieses  "Tagebuch".

Hier hättest du Feedback wenn mal etwas nicht so läuft oder du "nachlässig" wirst :)
Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !