Autor Thema: Dein Starterpaket  (Gelesen 1835 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Info2

  • -
Dein Starterpaket
« am: 03.12.2016 17:42:26 »
Worauf wartest Du noch.. ?
Mach mit den ersten Schritt zum Selbstschutz..!!




       Zwanzig fragen zum zwanghaften spielen..

1.    Haben Sie schon einmal solange gespielt, bis Ihr Geld aus war?

2.    Haben Sie sich schon einmal Geld geliehen, um Spielen zu können?

3.    Haben Sie wegen Ihres Spielens schon einmal in der Bank Kredite aufgenommen?

4.    Überschreiten Sie häufig finanzielle/zeitliche Grenzen, die Sie sich selbst gesetzt haben?(Beispiel:
       Nicht länger als 2 Stunden / Nur abends / Nur bis zu einem bestimmten Betrag)


5.    Haben Sie schon einmal daran gedacht, sich auf illegalem Weg Geld zum Spielen zu beschaffen?

6.    Haben Sie schon einmal Geld gestohlen, um Spielen zu können?

7.    Haben Sie oft gezögert, fürs Spielen bestimmtes Geld an normale Sachen auszugeben?

8.    Kreisen Ihre Gedanken oft um das Spielen?

9.    Haben Sie oft Langeweile, wenn Sie nicht spielen?

10.  Merken Sie, dass Sie immer weniger Interesse an der Umgebung (Familie, Hobbies, Freundeskreis)
      haben?


11.  Sind Sie oft auf der Arbeit / beim Studium / in der Schule unkonzentriert, weil Sie ans Spielen
      denken?


12.  Sind Sie unruhig und aggressiv, wenn Sie keine Möglichkeit zum Spielen haben?

13.  Verhehlen Sie Ihren Angehörigen oder Freunden, wie oft Sie Spielen oder wie hoch Ihre Spielverluste
      sind?


14.  Spielen Sie gezielt um Verluste wieder auszugleichen?

15.  Haben Sie schon ab und zu ein Bedürfnis gespürt, sich selbst wegen eines glücklichen Ereignisses mit
      ein paar Stunden Spielen zu belohnen?


16.  Haben Sie schon weiter gespielt, obwohl Sie spürten, dass Sie sich selbst und anderen Weh täten?

17.  Haben Sie schon gespielt um Ihre Stimmung positiv zu verändern, um Sorgen und Frustration zu
      vergessen oder um Konflikte zu vermeiden?


18.  Hat Ihr Spielverhalten schon einmal familiäre Probleme oder Streitigkeiten verursacht?

19.  Haben Sie wegen des Spielens schon einmal Ihre Arbeit und Pflichten versäumt?

20.  Hatten Sie wegen Ihres Spielverhaltens schon Selbstmordgedanken, oder unternahmen Sie bereits
      Selbstmordversuche?



Was kannst Du alles tun um DICH vor neuen Rückschlägen zu schützen..??


In diesem Forum Diskutieren wir über unsere Spielsucht.. dem Umgang mit Rückschlägen.. Suchen nach Lösungen und geben Rat im Umgang gegen den wiederkehrenden Suchtdruck..

Wir wollen uns auf diese kommende Situation vorbereiten um der Gefahr entgegen zu treten..



Was nutzt Du für Dich..? Und welche Möglichkeiten ergreifst Du..?
Wie viel Kraft möchtest Du selbst investieren..? Wie viel Disziplin steckt in Dir.. ?


In erster Linie finden wir Unterstützung durch SHG / SHF,s / fachliche Unterstützung durch Therapeuten auf dem Gebiet Spielsuchtprävention..
Da in einem anderen Thread ja doch schon einiges gesammelt wurde, möchte ich diese einmal als kleines Starterpaket zusammen stellen..



Fangen wir mal mit der Selbsteinschätzung an..!!

Spielsucht-Selbsthilfemanual der Charité Berlin
Anklicken.. Ausdrucken.. Ausfüllen..!! (PDF)[/i][/size]

Link..
http://ag-spielsucht.charite.de/gluecksspiel/selbsthilfemanual/?no_cache=1&cid=120567&did=39647&sechash=5385a55c


Wo kann ich als Spieler ansetzen..??


Hierbei helfen unter anderem Caritasverbände, soziale Einrichtungen..


Finde Deine Gruppe..!!

Link..
http://www.gluecksspielsucht.de/adr/index.php

http://www.caritas.de/hilfeundberatung/

http://www.ahg.de/AHG/Indikationen/Abhaengigkeitserkrankungen/Spielsucht/

http://www.suchthilfeverein.org/

http://www.guttempler-bw.de/index.php/spezifische-angebote


Was ist eine Selbsthilfegruppe..? Wie funktioniert sie..? Warum hilft sie mir / DIR..?


Link..
http://www.paritaet-bw.de/selbsthilfe/content/e8433/e8443/

http://www.schon-mal-an-selbsthilfegruppen-gedacht.de/warum-selbsthilfegruppen

Denke immer daran, eine SHG ist wesentlich mehr als ein Forum..!!
Dort begegnen Dir Menschen aus allen Schichten.. Mimik, Gestik alles umgibt Dich bei einem Besuch real..
Dein aktives mit einbringen hilft Dir auch DICH in dieser SHG wohl zu fühlen..
Also hab keine Berührungsängste..!!



Reden wir mal über Sperren..

Welche Sperren kannst und solltest Du selbst vornehmen..?
(Spielerplattformen im Internet, Selbstsperren abhängig vom Bundesland, Hausverbote..)


Diverse Blocker zur Selbstinstallation bieten Dir Möglichkeit den Rechner so zu schützen, das der Zugang auf Spielerplattformen nicht mehr möglich ist.. Da bei Einrichtung dieser Programme eine Passwortvergabe benötigt wird, ist es ratsam diese zu zweit zu installieren um das Passwort von einer anderen Person vergeben zu lassen..!! (Admin-rechte..!!)

Link zu diverser Sperrsoftware..
k9webprotection
http://k9-web-protection.softonic.de/

gamblock
http://www.gamblock.com/index.html


Und was ist mit Spielbanken, Spielhallen..??

Viele Spielhallen legen mittlerweile Antragsformulare einer Selbstsperre aus bzw. wird auf Anfrage heraus gegeben.. (Wie schon erwähnt, Bundesland abhängig..)

Spielbanken bieten diese Selbstsperren auch Online per Email an, als PDF Datei
(Ausweiskopie und Antrag) diese an die jeweilige verschicken.. Spielbanken schalten diese Sperren danach Bundesweit..!!



Was benötigst Du alles für Selbstsperren in Spielhallen..?


Ausweiskopie ( schwarz / weiß )
Passbild ( schwarz / weiß )
Antragsformular


Link..
http://www.gluecksspielsucht-nrw.de/pdf/Spielsperrformular_Empfehlung%20_Fachbeirat.pdf

http://www.gluecksspielsucht.de/files/antrag_selbstsperre.pdf

http://www.gluecksspielsucht.de/files/antrag_spielersperre_spielhalle.pdf

http://www.gluecksspielsucht.de/files/antrag_spielersperre_wettbueros.pdf

Sollten Selbstsperren nicht angenommen werden, darf man dieses gern auch mit etwas Nachdruck erwirken.. in Bundesländern, wo dieses Gesetz noch nicht bestand hat, sollte man es sich mit einem aussprechen eines Hausverbotes erwirken..

Wichtig für jeden einzelnen, diese Schritte nicht im Alleingang durchführen.. Eine Begleitung von Frau, Freundin oder einem gutem Freund welcher nicht behaftet ist sich begleiten lassen..!!



Du schaffst es nicht allein aus den Schulden..?


Auch dafür gibt es genügend Lösungen..!! Nur Mut zur Wahrheit..!!

Stell erst einmal zusammen, was hast Du für Schulden..?
Öffne alle Briefe.. egal wohin Du sie Versteckt hast.. Leg sie offen..!!
Wer sind Deine Gläubiger..?
Erstelle einen Kostenplan wer bekommt was..?

Über Word oder Excel kannst Du Dir eine Liste aller Gläubiger erstellen..
(Gläubiger – Ansprechpartner -  Hauptschuld – Ratenzahlungsplan – Datum wann zuletzt gesprochen – zustande gekommene Vergleiche – Vergleichshöhe – Monatliche Rate)

Ordne diese in einem Ordner sorgfältig ab.. erstelle nach dem Alphabet ein Register, in dem Deine Gläubiger ordentlich sortiert und aufgelistet sind..
Verschaffe Dir einen genauen Überblick über Deine finanzielle Lage..


Hast Du alles in diese Richtung vorbereitet und brauchst weitere Hilfe..??

Schuldnerberatungen sind zudem eine gute Anlaufstelle und unterstützen Dich bei Deinen weiteren Aufgaben..

Link..
https://www.deutschland-im-plus.de/


Bei diesem sortierten Auftritt, erleichterst Du Dir selbst aber auch der Beratung die Arbeit und ihr kommt dadurch schneller an das geplante Ziel.. Ist erst einmal alles Sortiert, erleichtert es Dein vorhaben Abstinenz zu werden immens.. Der Weg zurück ins Leben beginnt..!!

Sei ehrlich und penibel mit Dir selbst..


Du möchtest Dich vielleicht auch Beruflich verändern..??

Link..
http://de.indeed.com/


Geldmanagement..??

Auch richte Dir ein Haushaltsbuch ein.. Du kannst es mit Hilfe eines Haushaltsbuch aus dem Buchladen oder aber Dir ein Elektronisches Haushaltsbuch runter laden..

Hier z.B. ist ein schönes, mit dem ich selber Arbeite.. Es langt lediglich die kostenlose Version von Personal Finances 5.7.. (Freie Version zu laden bei Chip.de)
In diesem Haushaltsbuch kannst Du mehrere Konten einrichten..
Konto, Sparbücher, Diverse Anlagen..

Beim erstellen eines Kontos, gibt man abgelesen vom Kontoauszug einfach den Anfangsbestand ein.. egal ob Soll oder Haben.. Ehrlichkeit zu sich selbst ist natürlich Voraussetzung..!!

Da hier auch eine Möglichkeit besteht, Umbuchungen auf andere Konten zu tätigen, hast Du immer einen Überblick wie der momentane Stand sich in den einzelnen Konto befindet..
Trage in Deinem erstellten Konto Deine monatlichen Fixkosten ein.. (Miete, Strom, Gas, Wasser..)

Vierteljährige, Halbjährliche bis hin zu Jährliche Zahlungen (Versicherungen, Steuern, Diverse Gebühren..) kannst Du anhand von Abbuchungsdatum dementsprechend vor Datieren..

Es splittet sich nach Eingang – Ausgaben – Umbuchungen auf und ist von daher sehr übersichtlich aufgebaut.. Biete aber auch gern meine Hilfe an falls Du fragen hast.. (einfach per PM schicken)

Für meine monatlichen sonstigen Ausgaben wie z.B. Nahrung, Zigaretten,, oder Pflegemittel, habe ich ein zusätzliches eigenes Konto erstellt (benannt als Haushaltkonto) um genau den Überblick zu haben was allein diese Dinge im Monat ausmachen.. Zum Schluss wurde jeweils nur eine Umbuchung am Monatsende vom Hauptkonto in diesem Programm auf das Haushaltskonto getätigt..

So hat man zusätzlich noch mal einen Überblick seiner variablen Kosten und hilft bei einem Einkauf doch etwas genauer hin zu sehen..

Wichtig ist für Dich zu sehen, welche Einnahmen und Ausgaben Monat für Monat zu erwarten sind und Du einen vorausschauenden überblick hast..!!
Hier vor allem lernst Du selbst auch wieder das Geld zu schätzen und die Kontrolle über Deine Verpflichtungen zurück zu gewinnen.. Zu zweit mit Partner macht es das Ganze noch interessanter..!!



Welche Schritte sind für Dich noch sehr wichtig..??

Was ist mit Deiner Bankkarte..?
Hast Du jemand der Dir Dein Geldmanagement / Konto verwalten kann..?
Damit Du Dich vor Rückschlägen schützen kannst, verbau Dir auch dahin sämtliche Hintertürchen..!!

Wie..??

Lass Dein Kartenlimit / Tageslimit auf Deiner Hausbank herunter setzen..
50,- Euro Tageslimit sind vollkommend ausreichend..
Kartenzahlungen solltest Du dringend sperren lassen, Tanken, Einkaufen, oder sonstige Auszahlungen an irgendwelchen Geldautomaten sind dadurch gesperrt..
Geld bekommst Du nur an Geldautomaten Deiner Hausbank..!!
Also beläuft sich das meiste auf Barzahlung..!!


Nun noch etwas für Dein Seelenleben..


12 Schritte.. Schon mal gelesen..?? Na dann wird es Zeit..!!

Link..
http://www.anonyme-spieler.org/12steps.htm


Entspann Dich..!!

Und weil Du es bis hier her geschafft hast Dich durchzuarbeiten, darfst Du jetzt einfach mal entspannen..
Unter anderem hilft Dir dazu „Das Autogene Training“  :D

Link..
http://www.palverlag.de/autogenes-training.html


Eine Reise von tausend Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt..


Es ist egal, von wo aus ich starte, wichtig ist wohin ich will und los zu gehen..!
   


Aktualisiert 18.01.2017
[Tote Links entfernt]
« Letzte Änderung: 18.01.2017 20:36:50 von Fred »
 
Folgende Mitglieder bedankten sich: Admin

Offline Crazy Chris

Re: Dein Starterpaket
« Antwort #1 am: 18.01.2017 13:23:23 »
Wichtig:

Der Link oben zu dem thxnogam Blocker wurde vom FBI geschlossen.

Vielleicht kann man hier mal nen korrekten reinsetzen.

Bzw. Einen Thread für OC Blocker welche PC und Tablet blocken können.
Don't fuck with the Devil!
 

Offline Fred

Re: Dein Starterpaket
« Antwort #2 am: 18.01.2017 20:34:04 »
Bzw. Einen Thread für OC Blocker welche PC und Tablet blocken können.

Auch wenn ich mal völlig intolerant Olli dafür angeranzt habe wäre es toll, wenn Olli sein WIssen hierzu in einem eigenen Beitrag preisgibt.

Den "Kundigen" halten diese Tools von rein gar nichts ab ... aber dem "Unwissenden" kann es sehr, sehr hilfreich sein.

Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !
 

Offline Schowski81

Re: Dein Starterpaket
« Antwort #3 am: 19.01.2017 10:41:42 »
Wichtig:

Der Link oben zu dem thxnogam Blocker wurde vom FBI geschlossen.

...

Möchte das FBI also, das man online fleißig weiter spielt? Oder wie muss ich das verstehen??

Ich halte diese Art von Schutzmechanismus für sehr förderlich, auch wenn ich selber noch keine Erfahrung mit solchen Casinoblockern gemacht habe...
Ich bin so wie ich bin und lasse mich nicht verbiegen!!

_________________________________________

Vergleiche Dich niemals mit anderen und sei immer Du selbst!
 

Olli

  • -
Re: Dein Starterpaket
« Antwort #4 am: 19.01.2017 13:49:38 »
Das Ding ist nicht lustig ... es beinhaltet kein "h" (ausgesprochen "ha") ...

Es heißt schlicht: txnogame

Wenn ich danach google, dann finde ich diese Seite http://www.plevna.f9.co.uk/block-gambling-with-txnogam.htm

Da steht nix von ef-bi-ei ...
 

Offline Crazy Chris

Re: Dein Starterpaket
« Antwort #5 am: 19.01.2017 14:03:00 »
Der vorige Link war einer glaube ich von so ner Daten Tausch Webseite, also so ne Torrent Seite in den USA, wo wahrscheinlich auch viel Filme, Programme und so angeboten wurden.

Danke Olli, das ist der Link glaub ich vom Hersteller.

Wobei ich mich wohl für k9 entscheiden werde.
Don't fuck with the Devil!
 

Offline Crazy Chris

Re: Dein Starterpaket
« Antwort #6 am: 19.01.2017 17:36:50 »
Übrigens, sei der Vollständigkeit halber noch betfilter erwähnt, ebenfalls kostenpflichtig.

http://betfilter.com/

Don't fuck with the Devil!
 

Jacky1

  • -
Re: Dein Starterpaket
« Antwort #7 am: 24.01.2017 00:28:05 »
Hallo Crazy Chris,

wenn denn soweit,kannst Du über Deine Erfahrung mit einem Blocker hier berichten?


Liebe Grüße
 

Offline Crazy Chris

Re: Dein Starterpaket
« Antwort #8 am: 25.01.2017 16:29:57 »
Lieber Jacky,

also mit dem gamblock habe ich schon Erfahrungen, der hat wirklich alles an Casinoseiten geblockt. Ich hatte die ein Jahres Version die letztes Jahr November leider ablief, und mich somit danach einiges Geld kostete.

Nun denn, mir geht es ja um akuten Suchtdruck, deshalb würde ich auch nicht die langwierige Prozedur auf mich nehmen und den PC neu formatieren, das dauert zu lange.

Das mit dem k9 webrotektion ich weiss nicht, bei YouTube braucht man nur k9 webprtection eingeben, da kommt direkt das Video wie man es in 2 Min. hackt, kurz genug um wieder drauf zu sein.

Auf der anderen Seite ist das eh alles fürn Arsch, weil ich ja noch nen Tablet hab und ein Handy...

Don't fuck with the Devil!
 

Offline sstteeffaann

Re: Dein Starterpaket
« Antwort #9 am: 25.01.2017 17:32:43 »
Nun denn, mir geht es ja um akuten Suchtdruck, deshalb würde ich auch nicht die langwierige Prozedur auf mich nehmen und den PC neu formatieren, das dauert zu lange.

Einspruch Euer Ehren. Das sehe ich anders. Gerade DAS ist ruckzuck gemacht und ich als IT-Affiner würde es sogar so hinbekommen, das man es hinterher nicht mal merkt. Insofern habe ich auch auf meinen Geräten nicht ein so ein Programm installiert - weil ich viel zu schnell weiß, wie ich es aushebeln könnte.

Das mag jetzt arrogant klingen, ist aber nicht so gemeint. Und ja, ich habe ausschließlich ein Spielproblem mit Online-Casinos
"Und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen." (Offb 21,4)
 

Offline Crazy Chris

Re: Dein Starterpaket
« Antwort #10 am: 25.01.2017 18:23:50 »
Grüß dich Stefan,

das mag sein, mein alter PC mit Windows XP, da dauert die neu Formatierung relativ lange, hatte das schon mal durch :-)

Lg

Chris

Don't fuck with the Devil!
 

Olli

  • -
Re: Dein Starterpaket
« Antwort #11 am: 25.01.2017 22:12:29 »
Hi Chris!

K9 kannst Du auf allen Geräten installieren.

Und stell Dir mal vor - Du kannst die Software konfigurieren!

Vielleicht ist es ja sogar möglich YT zu blocken?
 

Offline Lene1401

  • Junior-Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
  • Sternchen: 0
Re: Dein Starterpaket
« Antwort #12 am: 02.01.2019 08:03:16 »
Hallo, ich bin neu hier hab mir auch den Blocker auf mein Handy gemacht....
Leider kann man diesen recht leicht umgehen dazu braucht man keine sonderlichen Computer Kenntnisse  :'(
 

Offline Fred

Re: Dein Starterpaket
« Antwort #13 am: 02.01.2019 14:03:47 »
Hallo, ich bin neu hier hab mir auch den Blocker auf mein Handy gemacht....
Leider kann man diesen recht leicht umgehen dazu braucht man keine sonderlichen Computer Kenntnisse  :'(

Hallo Lene, willkommen in unserem Forum.

All diese Helferlein sind irgendwie zu umgehen. Hilfreich ist es oft, wenn jemand anderes ein Programm installiert und man selbst die benötigten Kennwörter nicht weiß. Welches Produkt hast du denn installiert ? Selbst ein perfekt eingerichteter Blocker auf dem Handy, hindert keinen Spieler daran, sich für wenige Euro ein 2.Handy zum spielen zu besorgen.

Vielleicht finden wir weitere Möglichkeiten für dich ?

Der Kreis schließt sich erst wenn er vollendet ist !